Vortrag Dr. Maria Fessl

Das Department Psychotherapiewissenschaft der SFU LINZ lädt ein

Magie als Intervention in der Psychotherapie: Was wir von Harry Potter lernen können

Magie als Intervention in der Psychotherapie

Vortrag am Freitag, den 27.September 2019 um 18:30

Im Jahr 2001 beschlossen 300 Psychiater*innen auf einem Symposium in New Orleans (USA), dass die Harry Potter-Lektüre als psychotherapeutische Interventionsform gut einsetzbar sei. Dr. Maria Fessl, Psychotherapeutin und Leiterin der Linzer Beratungsstelle des Kinderhilfswerks, stellt anhand von ausgewählten Elementen und Erzählsträngen aus der „Projektionsfläche des magischen Universums Harry Potters“ Interventionen vor, die ein Eintauchen in das Problemerleben der Klient*innen ermöglichen und „magische“ Lösungsansätze anbieten. Diese Interventionen können ihren Einsatz sowohl in der Kinder-, Jugendlichen-, wie auch Erwachsenentherapie finden.

Anmeldung erbeten unter folgendem Link: Anmeldung zum Vortrag


Logo SFU

Veranstaltungsort
Sigmund Freud PrivatUniversität Linz
Adalbert-Stifter-Platz 2, 8.Stock
4020 Linz

Schlagwörter: , , ,
Spenden: Verein Kinderhilfswerk, Hypobank Linz, IBAN: AT74 5400 0000 0001 0777, SWIFT / BIC: OBLAAT2L ♥ ImpressumDatenschutzSitemap ♥ © 2019 Verein Kinderhilfswerk