Kinderlager

Weiterentwicklung durch Spaß erreichen


KinderlagerNehmen Sie und Ihr Kind bei einem unserer Kinderlager teil und erleben Sie mit uns eine schöne, lustige und abenteuerreiche Zeit. Nach dem Konzept der Erlebnispädagogik verknüpfen wir bei unseren Kinderlagern das soziale Lernen mit dem Spaßfaktor.

Konkrete Herausforderungen in der Natur schaffen die Umgebung für ein ganzheitliches Lernen und helfen dabei, die eigene Lebenswelt verantwortlich zu gestalten. Die „Natur als Coach“ bietet Distanz zum Alltag und ermöglicht ein Nachdenken, Querdenken und Hinterfragen.

Themen bei unseren Kinderlagern:

  • die Möglichkeit, sich intensiv mit der Natur vertraut zu machen
  • Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Lernen, eigene Ziele zu verfolgen
  • Kooperation und Konfliktlösung im sozialen Zusammenleben
  • Steigerung der Selbstständigkeit und des Selbstwertgefühls

Besonders achten wir darauf, dass wir Kindern aus sozial benachteiligten Familien und Kindern mit besonderen Bedürfnissen die Teilnahme ermöglichen.


Unsere nächsten Kinderlager


Winterlager: Die Welt und all seine Rituale zum Jahreswechsel

Winterlager 2020

Auf die Kids warten drei kunterbunte Tage voll spannender Erlebnisse, Miteinander und Spaß. Bei genügend Schnee werden wir Schlittenhundefahren, Eisstockschießen, Sackerlrutschen oder Schneeburgen bauen. Wir Schlafen im Holztipi und lernen vieles über die Welt und all seine Rituale zum Jahreswechsel (Rächern, Bleigießen, Neujahrsbaden, Puppen basteln und dann verbrennen, …).

Bei unseren Ferienlagern handelt es sich um integrative Kindercamps, das heißt gerade Kinder mit besonderen Hintergründen herzlich willkommen. Egal ob Hyperaktivität, Aggressivität, sonstige Verhaltensauffälligkeiten oder eine körperliche Behinderung Ihr Kind von den meisten anderen unterscheidet, bei uns ist es gerne gesehen und der Umgang mit dieser Herausforderung bietet für die gesamte Gruppe ein spannendes Lernfeld.

Ein besonderes Anliegen ist uns weiters, dass wir unsere Camps gerade auch Kindern und Jugendlichen aus sozial schwächer gestellten Familien zugänglich machen. Für diese Familien gibt es Sonderpreise und in extremen Härtefällen übernimmt das Kinderhilfswerk sogar zur Gänze die Kosten!

Bei allen Kindercamps beinhaltet der Preis sämtliche Kosten, wie die An- und Abreise, Vollverpflegung, Unterkunft, Programm, Eintrittspreise, Betreuung rund um die Uhr sowie eine Haftpflichtversicherung.

Anmeldeinformation:

Genauere Infos bezüglich benötigter Ausrüstung, Anmeldung, Bezahlung, Treffpunkte etc. erfahren Sie unter der Telefonnummer 07229-62082.

Allgemeines

Termin: Donnerstag 02.01.2020 (17:00 Uhr) bis Samstag 04.01.2020 (14:00 Uhr)
Alter: 10 – 14 Jahre, Max. 12 Teilnehmer
Preis: 90,- EUR
Ort: Rychnov (Tschechien)
Wichtig! Die Kinder benötigen unbedingt einen eigenen, gültigen Reisepass!


Downloads

Genaue Infos zu diesem Kinderlager erhalten Sie in den Teilnahmebedingungen. Wollen Sie dabei sein? Dann drucken Sie das Anmeldeformular aus, füllen es aus und senden es an uns.
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst gültig ist bzw. für Sie ein Platz sicher reserviert ist, wenn Sie von uns eine Bestätigung erhalten haben.

PDF Anmeldeformular Winterlager 2020
PDF (220 KB)

PDF Teilnahmebedingungen Winterlager 2020
PDF (280 KB)

PDF Einverständniserklärung zur Verwendung von Fotos und – oder Videos
PDF (100 KB)

Anmeldung für Kinderlager

Monika Harrer

Spenden- und Mitgliederverwaltung
Foto von Monika Harrer
  • Mitgliederverwaltung

KinderhilfswerkVerwaltung Traun
Telefon: + 43 7229 62082 Fax: +43 7229 62082-4

Sie haben Fragen zu:

  • Welche Kinderlager gibt es?
  • Wann finden die diese statt?
  • Wie kann ich mein Kind anmelden?

Fotos von unseren Kinderlagern

Besuche uns auf Facebook!

Fotos von bereits stattgefundenen Kinderlagern findest du auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/kinderhilfswerk.at

Informationsmaterial zum Herunterladen

Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren? Für eine schnelle Übersicht lesen Sie unsere Informationsbroschüre.

PDF - Informationsbroschüre Kinderhilfswerk Informationsbroschüre
PDF (750 KB), Veröffentlicht: 2019