Fundraiser in NÖ unterwegs

Fundraiser des Kinderhilfswerks in Niederösterreich unterwegs

Aufgrund einer Falschmeldung wurde unser Promotionmitarbeiter in Gramatneusiedl (NÖ) gestern leider oft verjagt bzw. sogar beschimpft, und das obwohl alles seine Richtigkeit hat.

Wir möchten folgendes klarstellen: Wir vom Kinderhilfswerk haben zur Zeit in Niederösterreich tatsächlich eine Werbeaktion laufen, wo versucht wird, die Aktivitäten des Kinderhilfswerks in der Bevölkerung bekannter zu machen und neue Unterstützer in Form von Fördermitgliedern zu gewinnen. Wir sammeln in Niederösterreich jedoch keine Bargeldspenden. Es geht ausschließlich um die Gewinnung neuer Fördermitglieder. Echte Betrüger erkennt man meist bei der Forderung nach Bargeld.

Nochmals möchten wir betonen, dass es in Ordnung ist, wenn ein Mitarbeiter des Kinderhilfswerks, welches auch mit dem Spendengütesiegel ausgezeichnet ist, um eine Fördermitgliedschaft anfragt. An alle besorgten Bürger: Wir versichern, dass unser Promotionmitarbeiter in Niederösterreich echt und seriös ist. Im besonderen Fall ging es auch um eine angenblich falsche Aussage unseres Mitarbeiters zu unserer Hilfeleistung, die ebenfalls vollkommen korrekt war. Genaue Informationen zu unserer Leistung können Sie sich gerne auf unsere Leistungen machen.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne unter office@kinderhilfswerk.at erreichen. Des Weitern finden Sie hier weitere Informationen zu unseren Dialogern/Fundraisern und unseren Qualitätskriterien.

Getagged mit: , , , , , , ,