Zur Startseite Newsletter Bestellen RSS Zum Facebook Profil

Körperorientierte Therapie

Auf das innere Gleichgewicht achten

Körperorientierte Therapie

Der Körper gibt immer Auskunft, wie man aktuell zu seinem Leben steht, welche Aspekte (körperlich, geistig, emotional) in Fluss sind, aber auch welche in ihrem Ausdruck gehemmt sind.

Die unten angeführten Methoden fördern den freien Fluss der Energie (QI genannt in der traditionell chinesischen Medizin). Sie unterstützen den Körper in seiner Fähigkeit der Selbstregulation und Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts auf allen Ebenen.

Ergotherapie

Ergotherapie hilft Menschen, die an physischen, psychischen und auch an sozialen Beeinträchtigungen leiden. Solche Beeinträchtigungen können als Folge von Entwicklungsstörungen, Krankheiten, Traumen oder Unfällen auftreten.

Das Ziel der pädiatrischen Ergotherapie (Kinderheilkunde) ist es, die Entwicklungsgrundlagen des Kindes zu verbessern. Konkret arbeiten wir vor allem daran, durch kompetentere Handlungsfähigkeit, größtmögliche Selbständigkeit und Lebensqualität im Alltag zu erreichen.

Folgende Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gerne weiter:

Maria Gattringer

Foto von Maria Gattringer

Derzeit in Karenz

  • Ergotherapeutin
  • Kinderbobaththerapeutin
  • SI-Therapeutin
  • Upledger CranioSacral Therapeutin

Kooperationspraxis
Scharitzerstraße 8,
4020 Linz


Kinderhilfswerk

Upledger Cranio-Sacral Therapie

Die Cranio-Sacral Therapie, geprägt von John E. Upledger, setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Diese Therapie nennt sich deshalb auch Schädel-Kreuzbein Therapie.

Sanfte Berührungen und minimale Druckausübungen auf bestimmte Körperbereiche spüren Verspannungen und Verhärtungen auf. Der Körper wird dabei in eine Gewebsentspannung begleitet.

Folgende Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter:

Gudrun Meinhart

Foto von Gudrun Meinhart
  • Dipl. Shiatsu-Praktikerin
  • Kindertuina-Therapeutin
  • Upledger Craniosacral-Therapeutin

Kooperationspraxis
Zirbenweg 3,
4052 Ansfelden


Kinderhilfswerk

Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Form der Körperarbeit. Ins Deutsche übersetzt bedeutet SHI Finger und ATSU Druck.

Mit Fingerspitzen, Handballen, Ellbogen, Knien oder Füßen üben wir achtsame Berührung aus. Shiatsu ist eine sehr gute Möglichkeit Geborgenheit, Sicherheit und einen stillen Ort im eigenen Körper zu erfahren.

Folgende Mitarbeiterin hilft Ihnen gerne weiter:

Gudrun Meinhart

Foto von Gudrun Meinhart
  • Dipl. Shiatsu-Praktikerin
  • Kindertuina-Therapeutin
  • Upledger Craniosacral-Therapeutin

Kooperationspraxis
Zirbenweg 3,
4052 Ansfelden


Kinderhilfswerk

Kindertuina

Kindertuina ist eine sanfte chinesische Massageart für Kinder vom Säuglingsalter bis zur Pubertät. Die Wörter TUI und NA bedeuten drücken und schieben.

TUINA bezeichnet zwei der angewendeten Massagetechniken. Sie werden an den Körperzonen, Meridianen und Akupunkten ausgeführt. Kindertuina hilft zum Beispiel bei schwacher Verdauung oder Allergien. Als Eltern können Sie kurze Behandlungsabläufe erlernen und so Ihr Kind je nach Bedarf unterstützen.

Folgende Mitarbeiterin hilft Ihnen gerne weiter:

Gudrun Meinhart

Foto von Gudrun Meinhart
  • Dipl. Shiatsu-Praktikerin
  • Kindertuina-Therapeutin
  • Upledger Craniosacral-Therapeutin

Kooperationspraxis
Zirbenweg 3,
4052 Ansfelden


Kinderhilfswerk

Informationsmaterial zum Herunterladen

Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren? Für eine schnelle Übersicht lesen Sie unsere Informationsbroschüre.

PDF - Informationsbroschüre Kinderhilfswerk Informationsbroschüre
PDF (1,3 MB)

Spenden: Verein Kinderhilfswerk, Hypobank Linz, IBAN: AT74 5400 0000 0001 0777, SWIFT / BIC: OBLAAT2L ♥ ImpressumDatenschutzSitemap ♥ © 2017 Verein Kinderhilfswerk

Um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu gewährleisten verwendet das Kinderhilfswerk Cookies - stimmen Sie der Benutzung zu. Weitere Informationen

Um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu gewährleisten verwendet das Kinderhilfswerk Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Schließen