#GivingTuesday

Was ist der #GivingTuesday

Logo GivingTuesday

Hoffnung und Freude schenken, teilen und helfen: Darum geht es beim Aktionstag #GivingTuesday, welcher am 1. Dezember 2020 österreichweit gefeiert wird. Seien Sie dabei!

Wie jedes Jahr werden „Black Friday“ und „Cyber Monday“ wieder für kollektiven Konsumwahn und Umsätze in Rekordhöhe sorgen. Der Handel jubelt, doch die ständigen Aufforderungen zur Schnäppchenjagd stehen im krassen Gegensatz zum vorweihnachtlichen Gedanken der Besinnung und Nächstenliebe. Als Gegenbewegung zu diesem Shopping-Marathon steht der #GivingTuesday im Zeichen des Gebens.

Das Kinderhilfswerk möchte den in Österreich noch nicht sehr bekannten Aktionstag mit der Bitte aufgreifen, Kinder in psychischen Krisensituationen mit einer Spende zu unterstützen. Kurz vor Beginn der Weihnachtszeit lautet die Botschaft an diesem Tag: Eine Spende ist das schönste Geschenk. Ziel ist, Menschen für soziales Engagement zu begeistern. Machen auch Sie die Tage rund um den #GivingTuesday zur Spendenaktionswoche.

Mit Ihrer Spende bewirken Sie Großes!

Wie können Sie helfen

Starten Sie mit wenigen Klicks Ihre eigene Spendenaktion zugunsten des Kinderhilfswerks. Oder Teilen Sie Ihr Engagement am #GivingTuesday in den sozialen Netzwerken – zum Beispiel auf Facebook, Twitter oder Instagram.
Auch mittels Sachspenden können Sie uns unterstützen. Helfen Sie uns bei der täglichen Arbeit mit unseren kleinen Klienten durch eine Spende von Therapiebedarf und weiteren Materialien. Wir haben zu diesem Zweck auf Amazon eine Wunschliste erstellt.
Vielleicht setzen Sie auch ein Zeichen und engagieren sich mit Ihrem Unternehmen!

Helfen Sie Kindern in Not
und spenden Sie jetzt,
direkt auf unserer Seite!

Zur online Spende

Spendengütesiegel

Winterlager

Jeder Euro zählt. Zeigen Sie am #GivingTuesday ein Herz für Kinder in Österreich.

Ihre Spende schenkt neue Hoffnung!

Peter Begsteiger, Geschäftsführer Kinderhilfswerk

Ohne die Unterstützung durch Spender könnten wir weder politisch unabhängig sein noch unsere vielfältigen Therapieangebote für Kinder und Jugendliche aufrechterhalten. Die von uns betreuten Kinder würden entweder extrem lange auf einen über die öffentliche Hand finanzierten Therapieplatz warten oder gar keine Unterstützung bekommen. Deshalb ein herzliches DANKESCHÖN für jede einzelne Unterstützung rund um den #GivingTuesday.

 
Top